Soll ich mir das neue iPad kaufen?

Steffi hat seit einiger Zeit das iPad 2. Natürlich nutze ich es öfter zum surfen oder lesen, vor allem unterwegs. Nachdem ich allerdings das iPad 3 im Laden und bei Kollegen ausprobieren konnte, spiele ich schon mit dem Gedanken, mir auch eines zu kaufen. Man merkt schon einen deutlichen Unterschied beim Display. Auch das Lesen von Text ist auf dem Neuen deutlich angenehmer. Die Buchstaben werden sehr klar und scharf dargestellt. Auch Videos schauen macht auf dem iPad 3 mehr Spaß, was sicherlich auch vor allem auf das Display zurückzuführen ist. Diesen Unterschied sieht man auch bei den Spielen – die Reaktion und Darstellung ist flüssiger und schnelle Bewegungen “holpern” nicht. Jedem, der überlegt, sich ein iPad zu kaufen, empfehle ich, sich direkt das neue iPad zu kaufen, es hat doch viele Vorteile gegenüber dem alten. Die neuen Modelle findet man hier auf www.euronics.de. Auch wenn es teurer ist, ihr werdet es nicht bereuen! Selbst die Chip hat sich das neue iPad schon angesehen und detailliert darüber berichtet. Da man für die meisten Sachen in der heutigen Zeit keinen Computer mehr braucht, sondern alles immer mehr von unterwegs aus erledigt wird / werden muss, bieten sich Geräte wie das iPad dafür natürlich an. Man kann auf dem Sofa sitzen und surfen und im Fernsehen gesehens “mal schnell” nachgucken oder nutzt es unterwegs, in der Bahn zum lesen oder als Navigationsgerät in fremden Städten.

Und, surft ihr auch mit dem iPad? Würdet ihr mir empfehlen, das iPad 3 zu kaufen?

Ähnliche Beiträge

Über Willi

Wissbegierig, Technikbegeistert, Star Trek Fan, Blogger und kein SEOKanzler
Dieser Beitrag wurde unter Technik, Computer und so abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Soll ich mir das neue iPad kaufen?

  1. Vince sagt:

    Hi Willi, habe gerade deinen Kommentar gelesen und mich sehr gefreut. Da musste ich mir direkt mal deinen Blog genauer ansehen. Sieht sehr interessant aus. Wunderbare Fotos!

    Ich glaube wir sollten mal darüber diskutieren was ein Computer ist, wenn du schreibst: “Da man für die meisten Sachen in der heutigen Zeit keinen Computer mehr braucht”.
    Smartphones und Tablets sind vollwertige und höchst leistungsfähige Computer, nur eben deutlich kleinere in einer anderen Form.

    Was das iPad3 angeht: Wieso muss es denn ein Gerät von Apple sein? Gibt doch ausreichend Android-Konkurrenz, die ebenfalls sehr reizvoll ist.

    Gruß,
    Vince

  2. Willi sagt:

    Stimme dir zu das mit dem Computer etwas verwirrt. Das nächste mal schreibe ich nicht so verwirrend. Wegen den Fotos vielen Dank. Natürlich muss es nicht immer Apple sein aber da wir mittlerweile viele Sachen von Apple haben und damit im großen ganzen zufrieden sind ist es halt immer im Blick.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>