Multimedia Player als Star Trek Tricorder

Ja wie geil ist das den! Als ich diese Videos gesehen habe hüpfte mein kleines Star Trek Herz schneller als der Impulsantrieb durch die Gegend. So ein Teil ist schon was feines und wenn das auch hier zu lande zu einem interessanten Preis erscheinen sollte, dann werde ich sicherlich darüber nachdenken zuzugreifen. Aber schaut es euch selbst mal an!

Quelle: gizmodo

Veröffentlicht von

Willi

Wissbegierig, Technikbegeistert, Star Trek Fan, Blogger und kein SEOKanzler

Ein Gedanke zu „Multimedia Player als Star Trek Tricorder“

  1. Geil, hab ich auch noch nicht gesehen, jetzt heisst es wirklich: “Er ist tot, Jim!” ;-)
    Bin gespannt, wenn das Teil auf dem Markt kommt. Jetzt müssen die Leutz nur noch den Heisenbergschen Kompensator erfinden, damit das Beamen auch wirklich funktioniert *g

Kommentare sind geschlossen.